FAQ

Was ist >Doktor Know<?

>Doktor Know< ist eine neue Sendereihe auf (((EBM Radio))).

Wann kann ich die Sendung hören, und wie lange dauert diese?

Jeden ersten Montag im Monat von 20:30 bis 21:30 Uhr.

Wer moderiert die Sendung?

Moderiert wird diese von Dschaaan, den der ein oder andere von >OhmSweetOhm<, oder aber noch von >McFischbrötchen< kennt.

Was gibt es in der Sendung zu erfahren?

Bei „Doktor Know“ möchte der Moderator dem Hörer eine Portion Wissen in den Bereichen Geschichte, Politik, Naturwissenschaften, u.ä. mitgeben. Das ganze soll aber nicht monoton gehalten werden. Auch ist es oberstes Ziel des Moderators, Themengebiete zu verbinden, und in erster Linie einen Bezug zur heutigen Zeit herzustellen.

Des Weiteren wird zur musikalischen Auflockerung ein bunter Reigen an (meist) elektronischen Werken präsentiert.

Wie kam es zur Idee, solch ein Format bei (((EBM Radio))) zu starten?

Wenn man die monatliche Co-Moderation bei >OhmSweetOhm< außer Betracht lässt, so hat der Moderator seit März 2010 keine Sendung mehr auf (((EBM Radio))) moderiert. Bereits seit 2014 juckte es ihm in den Fingern, eine neue Sendereihe zu starten . Nach vielen Konzepten kam aber die Einsicht: Es gibt schon viele tolle Musiksendungen. Eine weitere im Portfolio des Senders ist nicht nötig. Auch gibt es genug Spezialisierungen (Charts, 80er, OldSchool, etc.). 2016 kam dann der Durchbruch.

Verbittert vom Postfaktischen Zeitalter, und von dem dazugehörigen Populismus angewidert, kam die Idee beim umräumen der Bücherregale. Was bringt es eigentlich, wenn man sich über so viele Sachen beliest, es aber mit niemanden teilt. Wissen muss weiter gegeben werden, oder es versiegt.

Was ist in dem Logo/ Banner dargestellt, bzw. welche Symbolik wird verwendet?

Wenn ihr euch diese Seite anschaut, fallen einige Darstellungen, wie z.B. die sitzende Frau, oder der halbnackte Mann auf. Diese Symbole sind nicht zufällig gewählt, sondern bewusst platziert.

Die sitzende Frau im Banner ist eine künstlerische Darstellung der Klio. Sie ist in der griechischen Mythology die Muse der Heldendichtung und Geschichtsschreibung. In einigen Überlieferungen wird sie auch als Muse des Lyraspiels bezeichnet, und ist damit die perfekte Versinnbildlichung dieser Sendung.

Der spärlich gekleidete Jüngling auf der Startseite ist eine Darstellung des Prometheus, einen Titanen der griechischen Mythologie. Er soll durch sein äußeres Erscheinen lediglich Zuhörerinnen anlocken 😉 Prometheus heißt >der Vorausdenkende<, und ist in der griechischen Mythologie der Schöpfer der Menschen. Seine Geschichte ist Vorbild und Mahnung für die Menschen. In seinem Sagenkreis erscheint auch die berühmte Pandora (die mit der Box). Er steht symbolisch für das „lernen aus der Geschichte“.

Die griechischen Säulen/ Ornamente im Banner, und die allgemein griechisch gehaltene Symbolik soll auf den Stellenwert der antiken Griechen für unsere moderene (westliche) Welt hinweisen. Sei es die Sprache, Kultur, oder aber den Beginn der Geschichtsschreibung überhaupt. So waren der Ionier Herodot und der Athener Thukydides die Begründer eben dieser.